Schlagwort Archiv: IJFD

Zivildienst im Ausland

Seit 2011 sind die Zeiten vorbei, in denen Kriegsdienstverweigerer nach Alternativen zum Zivildienst suchten. Eine Möglichkeit stellte etwa der Andere Dienst im Ausland dar. Mittlerweile ist der Zivildienst passé, alles ist freiwillig geworden. Das spricht allerdings keineswegs dagegen, einen zivilen Dienst im Ausland zu absolvieren. Wen es ohnehin in ferne Länder zieht, kann auf diese […]

mehr lesen

Auslandsaufenthalt: Freiwilligendienste

Jedes Jahr zieht es viele junge Menschen ins Ausland. Dabei geht es nicht zwangsläufig um Entspannung oder Abenteuer – auch die Freiwilligenarbeit steht ganz hoch im Kurs. Auf dieser Seite sollen vier besonders interessante Angebote vorgestellt werden. Alle haben dabei in etwa die gleiche Zielgruppe: Junge Erwachsene zwischen 18 und 26 Jahren. kulturweit Das vom […]

mehr lesen

Nach dem Abi ins Ausland

Viele junge Menschen zieht es nach den Abiturprüfungen und vor dem Studien- oder Ausbildungsbeginn ins Ausland. Wer nicht nur Urlaub machen und die Welt erkunden möchte, dem empfiehlt sich ein Freiwilligendienst. Neben dem individuellen Wert gemeinnütziger Arbeit kann dabei auch der kulturelle Horizont erweitert werden. Die Möglichkeiten hierzu sind vielfältig, allerdings ist der Weg ins […]

mehr lesen

Freiwilligenarbeit im Ausland: IJFD

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Freiwilligendienst im Ausland zu absolvieren. An anderer Stelle wurde bereits über den Europäischen Freiwilligendienst und den Anderen Dienst im Ausland berichtet. Hier soll nun der Internationale Jugendfreiwilligendienst vorgestellt (IJFD) werden, der sich dezidiert als „Lern- und Bildungsdienst“ versteht und die soziale und kulturelle Kompetenzerweiterung in den Vordergrund stellt. Wer kann […]

mehr lesen