Schlagwort Archiv: Auslandsfreiwilligendienst

Freiwilligendienst im Ausland: weltwärts

Über eine Reihe von Möglichkeiten, einen Freiwilligendienst im Ausland zu absolvieren, wurde bereits an anderer Stelle berichtet. Hier soll nun ein weiteres Angebot vorgestellt werden, das sich dezidiert der Entwicklungszusammenarbeit widmet: weltwärts, dem Freiwilligendienst des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Seit 2007 ermöglicht es jungen Erwachsenen, im Rahmen eines strukturierten Programms eine Freiwilligenarbeit in […]

mehr lesen

Warum ein soziales Jahr?

Mittlerweile existieren in Deutschland etliche Freiwilligendienste. Ob im sozialen, ökologischen, kulturellen oder sportlichen Bereich – gemeinnützige Arbeit im Rahmen eines Freiwilligendienstes ist überall möglich. Warum aber sollten Jugendliche oder Erwachsene diese Angebot wahrnehmen? Es gibt dafür drei triftige Gründe. Gesellschaftlicher Nutzen Es ist offensichtlich, dass die deutsche Gesellschaft for vielen Problemen steht und die etablierten […]

mehr lesen

FSJ in Afrika

Wer jung ist und sich in Afrika gemeinnützig engagieren möchte, kann dies in Eigenregie organisieren oder aber auf einen Freiwilligendienst zurückgreifen. Der Vorteil dieser Dienste liegt vor allem darin, dass viele Formalitäten erleichtert werden, zum Beispiel was Versicherungen betrifft. Auch die Suche nach einer geeigneten Einsatzstelle ist einfacher. Neben der Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr […]

mehr lesen

Nach dem Abi ins Ausland

Viele junge Menschen zieht es nach den Abiturprüfungen und vor dem Studien- oder Ausbildungsbeginn ins Ausland. Wer nicht nur Urlaub machen und die Welt erkunden möchte, dem empfiehlt sich ein Freiwilligendienst. Neben dem individuellen Wert gemeinnütziger Arbeit kann dabei auch der kulturelle Horizont erweitert werden. Die Möglichkeiten hierzu sind vielfältig, allerdings ist der Weg ins […]

mehr lesen

Freiwilligenarbeit im Ausland: IJFD

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Freiwilligendienst im Ausland zu absolvieren. An anderer Stelle wurde bereits über den Europäischen Freiwilligendienst und den Anderen Dienst im Ausland berichtet. Hier soll nun der Internationale Jugendfreiwilligendienst vorgestellt (IJFD) werden, der sich dezidiert als „Lern- und Bildungsdienst“ versteht und die soziale und kulturelle Kompetenzerweiterung in den Vordergrund stellt. Wer kann […]

mehr lesen

Europäischer Freiwilligendienst

Neben den Auslandsangeboten deutscher Freiwilligendienste existieren noch weitere Angebote, einer gemeinnützigen Tätigkeit außerhalb Deutschlands nachzugehen. Eine Möglichkeit bietet zum Beispiel der Europäische Freiwilligendienst (EFD). Wer kann teilnehmen? Grundsätzlich richtet sich der EFD an junge Erwachsene zwischen 18 und 25 Jahren. In Einzelfällen können die Grenzen jedoch auf 16 Jahre und 30 Jahre abgesenkt bzw. erweitert […]

mehr lesen

Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland

  Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) kann für junge Erwachsene eine äußerst interessante Erfahrung sein. Während des Dienstes wird nicht nur Gutes getan, sondern auch fürs Leben gelernt. Dieser Effekt kann noch größer sein, wenn das FSJ im Ausland abgeleistet wird: Es können andere Kulturen und Gesellschaften kennengelernt und der eigene Horizont erweitert werden. Diese […]

mehr lesen

Anderer Dienst im Ausland

Der Andere Dienst im Ausland (ADiA) war ursprünglich als Ersatzdienst für jene Kriegsdienstverweigerer gedacht, die ihren Zivildienst nicht in Deutschland ableisten wollten. Trotz dessen Abschaffung und der Einführung des Bundesfreiwilligendienstes besteht der ADiA auch heute noch fort. Inhaltlich soll er weiterhin Völkerversöhnung und Völkerverständigung fördern. Wer kann sich bewerben? Grundsätzlich kann der ADiA von Männern […]

mehr lesen